0049 (0) 170 44 99992
14.06.2024
Dirk Ulaszewski

DesertGreener

DesertGreener


Aktuell leben auf unserer Erde 7,5 Milliarden Menschen. 2,5 Milliarden Menschen leiden derzeit unter Wassermangel und haben keinen regelmäßigen Zugang zu sauberem Wasser. Ein alarmierender Trend, denn in wenigen Jahrzehnten werden 10 Milliarden Menschen auf unserem Planeten leben, während die Wasserversorgung für lediglich 2,5 Milliarden ausreichend sein wird – eine dramatische Diskrepanz, die auf den steigenden Verbrauch und schwindende Reserven zurückzuführen ist. Der Blick in die Zukunft ist besorgniserregend. Global drohen Hungersnöte und Konflikte um Wasserressourcen. Die Wüsten und Trockenzonen der Welt dehnen sich jedes Jahr weiter aus, erreichen mittlerweile Ausmaße, die die Fläche Belgiens übersteigen und sogar größer sind als Nord- und Südamerika zusammen.

Mit dem Besuch einer Delegation von DesertGreener hier auf Gran Canaria wurden die Landesregierung und wir intensivst mit dem Projekt von DesertGreener vertraut gemacht. 

 

Zusammenarbeit vereinbart

Wir sind fest davon überzeugt, dass wir gemeinsam handeln müssen, um diese Herausforderungen anzugehen. Dazu gibt es bereits eine erste Webseite. Diese Webseite bietet nicht nur Einblicke in die aktuellen Entwicklungen, sondern auch eine Lösung, die dazu beitragen kann, die Wasserknappheit weltweit zu bewältigen. 

Schließe dich diesem Movement an, Ressourcen zu schützen und eine nachhaltige Zukunft für kommende Generationen zu gestalten. Jeder Beitrag zählt – informiere dich, werde  aktiv und lasse uns gemeinsam einen positiven Wandel bewirken.

 

DESERTGREENER bietet eine effiziente, kostengünstige und skalierbare Technologie

Die DESERTGREENER-Technologie stellt eine bahnbrechende Methode zur optimalen Bündelung von Sonnenenergie dar. Erhitztes Wasser wird zur Verdampfung gebracht und von Salz, Mineralien, Verunreinigungen und sonstigen Ablagerungen befreit.

Im Gegensatz zu den meisten solaren Destillationsanlagen wird bei unserer Technologie die Sonnenenergie nicht mittels Photovoltaik in Strom umgewandelt und anschließend wieder in Hitze, sondern direkt ins aufzuheizende Wasser gespiegelt und dort fokussiert. Dadurch nutzen wir über 90% der Solarenergie, im Vergleich zu herkömmlichen Photovoltaikanlagen, die lediglich 20% der Energie umsetzen.

Die DESERTGREENER-Technologie zeichnet sich durch ihre Konstruktion aus, die darauf abzielt, Wasser in möglichst großen Kubaturen effizient zu erhitzen. Dieser Ansatz ist derzeit der effizienteste Weg, Solarenergie zur Verdampfung von Wasser zu nutzen.

Diese Technologie wurde vom Austrian Institute of Technology offiziell geprüft und verifiziert. Zudem ist sie durch Patente in den Zielmärkten und Hersteller-Staaten geschützt.

 

Ulaszewski & Friends sind für DesertGreener in folgenden Aktivitäten eingebunden:

 

 

 

 

 

 

 

 Alle Redner auf dem Kick-Off von DesertGreener.